Bayerische Konformitätsbewertungsstelle Conformity assessment body at the Bavarian State Office of Weights and Measures

Leistungsumfang

Das Bayerische Landesamt für Maß und Gewicht (LMG) bietet als Notifizierte Stelle 0104 Konformitätsbewertungen für europäisch geregelte Messgeräte nach den Richtlinien 2014/31/EU (NAWID) und 2014/32/EU (MID) an. Das LMG ist als national anerkannte Konformitätsbewertungsstelle 0104 außerdem zuständig für Konformitätsbewertungen weiterer, national geregelter Messgeräte nach Modul F und F1 aus Anlage 4 der Mess- und Eichverordnung

Unser Leistungsangebot als Liste: Leistungsangebot der KBS Bayern

Nicht alle Messgerätearten können von der KBS Bayern geprüft werden. Die Gesamtliste der von den KBS der deutschen Eichbehörden angebotenen Konformitätsbewertungsverfahren ist bei der Arbeitsgemeinschaft Mess- und Eichwesen (AGME) unter "Fachinformationen -> Allgemeine Fachinformationen" abrufbar.


In den Modulen F und F1 kann für einheitliche Lose aus mehreren gleichartigen Messgeräten eine statistische Prüfung erfolgen. Die KBS Bayern verwendet den im

Merkblatt M-50 - Stichprobenpläne für statistische Prüfungen bei der Konformitätsbewertung in Modul F und F1
veröffentlichten Stichprobenplan.


Die vom Regelermittlungsausschuss nach §46 des Mess- und Eichgesetzes ermittelten Regeln und Erkenntnisse zum Inverkehrbringen und Verwenden von eichpflichtigen Messgeräten sind in der aktuellen Version unter Dokumente und Fundstellen erhältlich.


Allgemeine Geschäftsbedingungen und Entgeltregelung der KBS Bayern

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Entgeltregelung ab 01.01.2020