Bayerische Konformitätsbewertungsstelle Conformity assessment body at the Bavarian State Office of Weights and Measures

Team der KBS Bayern

Die Konformitätsbewertungsstelle (KBS) mit der Kennnummer 0104 beim Bayerischen Landesamt für Maß und Gewicht unterstützt die Hersteller von eichpflichtigen Messgeräten, indem sie deren Übereinstimmung (Konformität) mit den einschlägigen Anforderungen des Mess- und Eichrechts prüft. Eine erfolgreiche Prüfung wird von der KBS mit einer Konformitätsbescheinigung oder einem Anerkennungszertifikat bestätigt. Daraufhin kann der Hersteller seinerseits das Messgerät mit der vorgeschriebenen Konformitätserklärung rechtmäßig in Verkehr bringen.


Geschäftsstelle

E-Mail: poststelle@kbs.bayern.de

Auftragsannahme:
Kirsten Lindner
Telefon: (08651) 974767 - 51
Rechnungen und Bescheinigungen:
Lilia Hungele
Telefon: (0821) 80879 - 10
Geschäftsstellenverwaltung
Lorenz Resch
Telefon: (08651) 974767 - 51

Fachverantwortliche

E-Mail: kbs0104@kbs.bayern.de

Christian Peschik/Julian Rehrl
Telefon: (08651) 974767 - 53
Sebastian Schweiger
Telefon: (08651) 974767 - 52

Leitung

E-Mail: leitung@kbs.bayern.de

Dr. Cord Müller
Telefon: (08651) 974767 - 50


Aktuelles:

  • 12.03.2021: Neuauflage
    Merkblatt M-9 KBS-F-F1
    Merkblatt M-47 Taxi/Mietwagen
  • 23.11.2020: Information zum Brexit: ab 1.1.2021 gelten Zertifikate/ Bescheinigungen oder Zulassungen, die von britischen Behörden oder von im Vereinigten Königreich nieder­gelassenen Einrichtungen ausgestellt wurden, nicht mehr für das Inverkehr­bringen von Produkten auf dem Unions­markt.
    Mitteilung der EU-Kommission vom 9.7.2020
  • 29.04.2020: Konformitätsprüfungen können - mit angemessenen Vorkehrungen zum Covid-19 Infektionsschutz - von allen Dienststellen des LMG durchgeführt werden.